Kunsthallensommer

Mit allen Sinnen genießen!

Für Familien und alle Besucher des Stadtgeburtstags. Freuen Sie sich auf Kostümführungen, Klatschgeschichten einer Hofdame, Menuett-Tanz und tolle kostenfreie Familienangebote.

 

 

KOSTENFREIE FAMILIENANGEBOTE

Jeden 2. Sonntag, 14 – 18 Uhr

Kostenfreie Kinderbetreuung für Kinder von 1 bis 5 Jahren in der L-BANK-FAMILIENLOUNGE. Eltern können parallel um 15.30 Uhr kostenfrei an einer öffentlichen Führung zur Ausstellung Die Meister-Sammlerin teilnehmen. Geburtstagsfeier für Karoline Luise

 

Kostümführungen

Sonntag, 12. Juli, 9. August, 6. September, 11 Uhr

 

Menuett-Tanzen

Samstag, 5. September, 16.30 bis 18 Uhr

Tanzgruppe Caprice. Vorführung und Mittanzen

Wochenendaktionen zu 11 x Karoline Luise

BLUMENMALER IM POMERANZENHAIN
Samstag, 15. August, 15 – 17 Uhr
Blumenporträts im Botanischen Garten für die Sammlung
der Markgräfin aquarellieren. Für Kinder ab 8 Jahren.
Gebühr: € 5,–

KABINETTSTÜCKCHEN!
Samstag, 29. August, 15 – 17 Uhr
Angeregt durch das Malerei-Kabinett der Markgräfin eine
eigene kleine Kunstsammlung im Karton gestalten.
Für Kinder ab 8 Jahren.
Gebühr: € 5,–

Finissage „Die Meister-Sammlerin“ am 5. September 2015

11.30 Uhr Kostümführung 

 

13-16 Uhr Open Space (in der Jungen Kunsthalle) 

 

13.30 Uhr Kuratorenführung 

 

14 Uhr Klatsch und Tratsch. Eine Hofdame erzählt 
Die Teilnehmer der Veranstaltung können den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen für den ermäßigten Preis von 4,50 € im Café ausklingen lassen.

 

14.30 Uhr Visite guidée en français 

 

15.30 Uhr Öffentliche Führung 

 

16.30 Uhr Menuett-Tanzen (im Feuerbachsaal) 

 

17.30 Uhr Kuratorenführung 

 

18.30 Uhr Kostümführungen 

 

19.30 Uhr Kuratorenführung

Geöffnet bis 21 Uhr

Passend zum Abschied Karl Wilhelms von Karoline Luise gibt es ein Kombiticket mit dem Badischen Landesmuseum, das am Samstag, den 5.9 und am Sonntag, den 6.9. in beiden Museen gültig ist. (Gesamtpreis 16,00 Euro)