Tweetup

„Twitter-Salon – Mit Degas in die Nacht“
am 14.11.2014


Zum Start der Ausstellung DEGAS. Klassik und Experiment veranstaltet die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe zum allerersten Mal einen “Tweetup”.

„Twitter-Salon – Mit Degas in die Nacht“

Freitag, 14.11.2014 um 19:00 Uhr

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Hans-Thoma-Straße 2-6

76133 Karlsruhe

Edgar Degas – Flaneur in Paris, Chronist des modernen Lebens, Maler der Balletttänzerinnen? Degas ist viel mehr als das – dies führt die Ausstellung DEGAS. Klassik und Experiment  ab 8. November in der Kunsthalle Karlsruhe vor Augen. Seine Kompositionen sind alles andere als spontan; sie stehen am Ende eines langen künstlerischen Findungsprozesses. Degas war ein intimer Kenner der europäischen Kunstgeschichte und ein überaus ideenreicher Experimentator. Die Ausstellung in der Kunsthalle erzählt mit 120 Exponaten aus internationalen Museen und Privatsammlungen die Geschichte des „anderen“ Degas, die seine populäre Kunst in neuem Licht erscheinen lässt. Hier warten spannende Erkenntnisse auf die Twitter-Gruppe!

Mit einem exklusiven „Twitter-Salon“ erkunden wir mit Degas schwerpunktmäßig das moderne Pariser Nachtleben und lassen verruchte Absinth-Bars, elektrisierende Chanson-Sängerinnen und die liebsten Vergnügungsstätten des Künstlers und der Pariser Bohème lebendig werden. Gemeinsam mit den Kulturkonsorten führt der Kurator der Ausstellung, Dr. Alexander Eiling, 25 exklusiv geladene kunst- und kulturinteressierte Twitterati und Blogger nach offiziellem Toresschluss des Museums zu den vergnüglichsten Highlights der Ausstellung.

Die Tweetup-Führung geht von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr. Wir entlassen aber niemanden in die Nacht, der nicht vorher noch unsere Absinthbar im Museumscafé aufgesucht hat!

Was ist ein Tweetup?


Bei einem Tweetup treffen sich Twitterer und Blogger zu einer gemeinsamen Veranstaltung an einem verabredeten Ort und berichten über den Microbloggingdienst Twitter (und andere digitale Kanäle wie Instagram, Facebook, etc.) über die jeweiligen Impressionen.
Weitere Informationen zu diesem digitalen Veranstaltungsformat finden Sie auf der Website der Kulturkonsorten: http://kulturkonsorten.de/tweetups/maitagung-2013-tweetups

Hashtag und Twitterwall

 

Der Hashtag des Tweetups lautet #DegasSKK

Mitlesen (auch als Nicht-Twitterer) kann man vor und während der Veranstaltung über unsere Twitterwall: http://degasskk.tweetwally.com/.
Mitlesen können natürlich alle und jeder, egal ob man auf Twitter aktiv ist oder nicht!

Wie kann man teilnehmen?

 

Wenn Sie als geladener Teilnehmer vor Ort am Tweetup teilnehmen, brauchen Sie ein Smartphone, einen Laptop oder ein Tablet und einen Twitter-Account. Da die Plätze auf 25 begrenzt sind, bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung bis zum 07.11.14 über die Mailadresse tweetupkulturkonsorten.de. Bitte in der Teilnahmeanfrage auch den eigenen Twitteraccount benennen. Wir informieren dann per Rückantwort, wer zum Tweetup eingeladen wird.

Tweetup

 

Der Treffpunkt für die eingeladenen Twitterer zum Tweetup am 14. November – 18:30 Uhr – Oberes Foyer der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe.
Kommen Sie also mit Ihrem Smartphone ausgestattet am Freitag nach Karlsruhe und tauchen für einen Abend in Degas‘ nächtliches Paris ein!

Wir freuen uns sehr über eine rege Teilnahme von kunstbegeisterten Twitterati, einen spannenden Abend und auf zahlreiche Tweets zu DEGAS!