Kursangebot

Für (Groß-)Eltern und Kinder

Jeder Termin kann separat gebucht werden!

 

Farbe tanken

Samstag, 10. Dezember, 21. Januar, 18. Februar, 11. März, 15 – 17.30 Uhr

Zusammen Gemälde im Museum betrachten und anschließend in der Malwerkstatt eigene Bilder malen.

Für Kinder ab 5 Jahren und ihre Eltern, Großeltern...

Andrea Germann

Gebühr: € 4,– je Veranstaltung

Kurse für Kinder

Jeder Termin kann separat gebucht werden!

 

Die Mittwochsmaler

Jeden Mittwoch, 16 – 18 Uhr (außer in den Ferien)

Kleine Künstler lassen sich durch große Kunstwerke zum Malen, Werken oder zum plastischen Gestalten  anregen.

Für Kinder von 5 bis 10 Jahren.

Ines Bingler
Gebühr: € 3,50 je Veranstaltung

Offenes Atelier für junge Meister

Jeden Donnerstag, 16 – 18 Uhr (außer in den Ferien)

Kunstwerke in der Galerie inspirieren zum Malen, Drucken, Modellieren oder Experimentieren in der  Malwerkstatt.

Für Kinder von 5 bis 10 Jahren.

Andrea Schendekehl

Gebühr: € 3,50 je Veranstaltung

 

Vorsicht Kunst! Farbwege, Farbräume

Jeden Freitag, 17.30 – 19.00 Uhr (außer in den Ferien)

Integratives Angebot für behinderte und nichtbehinderte Kinder.

Einstieg jederzeit möglich!

Silvia Bolz
Gebühr: € 3,50 je Veranstaltung

 

Ein Keks für Kobolde

Sonntag, 19. März, 15 Uhr

Ein etwas anderes Puppenspiel für Kinder ab 5 Jahren.

€ 3,50

Samstagsaktionen

 

Dürer im Karton

Samstag, 17. Dezember, 14 – 17 Uhr
Angeregt durch einen Holzschnitt Dürers die Heilige Familie, Ochs und Esel unter prächtigen Palmen malen.
Für Kinder ab 5 Jahren.
Gebühr: € 5,–


Dürers Heilige Drei Könige – Immer unterwegs!
Samstag, 7. Januar, 14 – 17 Uhr
Kaspar, Melchior und Balthasar bei ihrer jährlichen Reise auf einer Schallplatte begleiten!

Für Kinder ab 8 Jahren.
Gebühr: € 7,–

 

Mit Lung, Fliegenbein und den Wiesengrunds unterwegs nach Indonesien

Samstag, 1. April, 14 – 16 Uhr

Ein Reisebilderbuch mit Stiften, Farben und Pinseln gestalten.

Für Kinder ab 5 Jahren.

€ 5,–

 

Wortfunken

Samstag, 8. April, 14 Uhr

Geschichten von Drachen und Dieben weiter gedacht und zu Papier gebracht.

Schreibwerkstatt für Kinder ab 10 Jahren.

Carmen Beckenbach

€ 5,–

 

Lithografie ohne Stein!

Samstag, 11. Februar, 18. Februar, 4. März, 11. März,

10 – 13 Uhr

Litho-Folien-Druck – druckgrafische Experimente mit speziellen Druckfolien, auf denen Kinder Zeichnungen anfertigen.Diese werden dann mehrfach auf Papier gedruckt. Experimente mit Punkt und Linie, Fläche und Schraffur geben einen Einblick in die schwarz-weiße Welt der Druckgrafik.

Für Kinder ab 8 Jahren.

Alexander Frohberg, Staatliche Akademie der Bildenden

Künste Karlsruhe

€ 5,– je Veranstaltung

 

Kunst als Experiment

Samstag, 21. Januar, 18. Februar, 11. März, 14 – 16.30 Uhr

Farbenrausch, Schwarz-Weiß, Schicht auf Schicht, Druckgrafik, Collage, modellieren, dreidimensional arbeiten. Junge Künstler erobern die Kunsthalle, betrachten Gemälde und Skulpturen, setzen sie praktisch um und „begreifen“.

Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

Silvia Perez

€ 3,50 je Veranstaltung

In den Ferien

 

Ferienmalen

Weihnachtsferien: 3.– 5. Januar, 10.30 – 12.30 Uhr

Fastnachtsferien: 1.– 3. März, 10.30 – 12.30 Uhr

Bilder betrachten, spielen, malen oder werken.

Jeder Vormittag kann separat gebucht werden!

Für Kinder von 5 bis 10 Jahren.

€ 3,50 je Veranstaltung

 

Open Space

Samstags, sonntags und in den Ferien, 13 – 16 Uhr

Angeregt durch die Ausstellung können Bilder gemalt und andere kreative Ideen umgesetzt werden.

Keine Anmeldung erforderlich.

Eintritt frei!

Materialkosten: € 1,– bis 3,–

 

Fratzen, Monster, wilde Kerle

1. – 3. März, 14 – 16 Uhr

Geheimnisvolle und unheimliche Geschichten zur Fastnacht.

Für Kinder ab 5 Jahren.

€ 15,–

 

Drachenparade – 4 tolle Tage rund um die Spezies Drachen!

Osterferien, 18.– 21. April, 14 – 16 Uhr

Drachengeschichten hören, zeichnen und malen; Drachentheater spielen und Drachen selbst aus Fundstücken und verschiedenen Materialien bauen.

Für Drachenspezialisten ab 5 Jahren.

€ 20,–

Kreative Nachmittage in der Adventszeit

 

Engele, Engele Flieg!
Samstag, 10. Dezember, 14 – 16 Uhr
Bilder mit Engeln im Museum betrachten und anschließend „Wesen der Lüfte“ gestalten.

Für Kinder ab 5 Jahren.
Gebühr: € 5,–

 

Am Weihnachtsbaume …
Samstag, 17. Dezember, 14 – 16 Uhr
Ausgehend von goldenen Ornamenten mittelalterlicher Tafelmalerei Weihnachtsschmuck herstellen.
Für Kinder ab 8 Jahren
Gebühr: € 5,–

Angebote für Jugendliche und Erwachsene

 

After-Work Malen

Jeden Dienstag, 4. Oktober – 20. Dezember, 17.30 – 19.30 Uhr (außer in den Ferien)
Einfach anfangen zu malen! Mit Pinsel, Spachtel und Kreide. Als Anregung dient dabei der reichhaltige Bilderschatz der Kunsthalle. Formen, Flächen und Farben finden und „ermalen“, das Entdeckte festhalten und vertiefen. Einstieg jederzeit möglich.

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Jeder Termin kann separat gebucht werden!
Gundula Bleckmann
Gebühr: € 17,– (je Termin, inkl. Material)

 

After-Work Malen

Jeden Dienstag (außer in den Ferien), ab 10. Januar,

17.30 – 19.30 Uhr

Einfach anfangen zu malen! Mit Pinsel, Spachtel und Kreide. Als Anregung dient der reichhaltige Bilderschatz der Kunsthalle Formen, Flächen und Farben finden und „ermalen“. Einstieg jederzeit möglich.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Jeder Termin kann separat gebucht werden!

Gundula Bleckmann

€ 17,– (je Termin, inkl. Material)

 

Das Ich im Spiegel der Kunst
Samstag, 17. Dezember, 14 – 17 Uhr
Mit intensiver Betrachtung und Analyse nähern wir uns einem Kunstwerk, um damit Anregungen für die Entdeckung unseres eigenen Selbst zu nutzen. Unterschiedliche Zufallstechniken dienen als Ausgangspunkt und werden durch Assoziationen entwickelt und weitergetrieben.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Die Termine können separat gebucht werden!
Ulrike Hasslinger
Gebühr: € 25,– (je Termin, inkl. Material)

 

Figürliches Zeichnen in der Kunsthalle und im Atelier
Samstag, 17. Dezember, 10 – 17 Uhr
Dieser Kurs richtet sich an Besucher, die gerne Kunstbetrachtung mit dem Zeichnen von Aktfiguren und Porträts verbinden. Figuren werden auf Gemälden sowie Plastiken „nachgezeichnet“. Am Nachmittag wird im Atelier mit einem lebenden Aktmodell weitergearbeitet. Im Museum können nur Bleistifte und Papiergröße bis DIN A 3 verwendet werden, im Atelier haben die Teilnehmer freie Wahl.
Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Candace Carter
Gebühr: € 60,– (Material bitte mitbringen)
Atelier: Moltkestr. 29a, Karlsruhe

 

Schreibwerkstatt

Mittwoch, 15. März, Samstag, 1. April, jeweils 16 Uhr

Die Termine sind einzeln buchbar.

Weitere Termine im nächsten Programm.

Carmen Beckenbach

€ 6,–

 

Aquarell am Vormittag

1. Montags, 9. Januar – 20. Februar, 11 – 13 Uhr

2. Montags, 6. März – 24. April (nicht am 10. und

17. April), 11 – 13 Uhr

Übungen zu verschiedenen Techniken und Vermittlung zeichnerischer Grundlagen.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Thomas Biedermann

1. € 105,– (7 Termine, Material bitte mitbringen)

2. € 95,– (6 Termine, Material bitte mitbringen)

 

Mit dem Zeichenstift durch die Kunsthalle

1. Dienstags, 10. Januar – 31. Januar, 10.30 – 12 Uhr

2. Dienstags, 14. Februar – 1. März, 10.30 – 12 Uhr

3. Dienstags, 14. März – 4. April, 10.30 – 12 Uhr

Gemälde der Kunsthalle zeichnerisch umsetzen.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Anne-Kristin Schaller

je € 32,– (je 4 Termine, Material bitte mitbringen)

 

Das additive Bild

Montags, 9. Januar – 20. März, 19.30 – 21 Uhr

Clapeko

€ 160,– (10 Termine, inkl. Material)

 

Malerei auf Leinwand und Papier

Montags, 9. Januar – 13. Februar, 17 – 19 Uhr

Kunstwerke der Moderne und großformatige Malerei auf Papier regen zu eigenen Bildern an. Sie werden unterschiedliche Malgründe, Materialien und künstlerische Techniken kennen lernen und erproben. Sie arbeiten mit: Tempera-, Acrylund Ölfarben, Pigmente, Kohle, Kreide, einer Druckpresse und so einigem mehr.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Petra Erler-Striebel

€ 90,– (6 Termine, inkl. Material)

 

Bleistift, Kohle oder Pastell – Acryl, Öl oder Aquarell

24. Januar – 21. Februar, 19 – 21 Uhr

Wollten Sie nicht schon immer mal ein bestimmtes Bildmotiv zeichnen oder malen oder haben eine Skizze oder ein Foto zuhause und möchten dies in eine Zeichnung oder in Malerei umsetzen? Hier können Sie alles ausprobieren und die Technik erlernen, die für die Umsetzung Ihres Bildes richtig ist.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Roland Spieth

€ 75,– (5 Termine, inkl. Material)

 

Malstudio: Zeichen finden – Farben setzen

1. Mittwochs, 25. Januar – 22. Februar, 18 – 20.15 Uhr

2. Mittwochs, 15. März – 5. April, 18 – 20.15 Uhr

In der Kombination von Farbe und Zeichnung die gegenseitige Durchdringung erfahren: Malen, Kritzeln, Färben, Reiben, Reißen, Kaschieren, Drucken, Collagieren mit diversen Farben auf unterschiedlichen Papieren und Materialien.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Bruno Kurz

1. € 95,– (5 Termine, inkl. Material)

2. € 76,– (4 Termine, inkl. Material)

 

Inspiration Natur 2 / Aquarell und Zeichnung

Donnerstags, 19. Januar – 9. Februar, 19 – 21 Uhr

Malen nach Originalen in der Sammlung.

Für Wiedereinsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene.

Sabine Brand Scheffel

€ 75,– (4 Termine, Material bitte mitbringen.)


Lichte Landschaften / Aquarell und farbige Tuschen

Donnerstags, 2. März – 6. April, 19 – 21 Uhr

Malen nach Originalen in der Sammlung.

Für Wiedereinsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene.

Sabine Brand Scheffel

€ 115,– (6 Termine, Material bitte mitbringen.)

 

Die Kunst der Farbe. Ölmalerei

1. Freitags, 13. Januar – 24. Februar, 18.30 – 21 Uhr

2. Freitags, 10. März – 28. April (nicht am 14. und

21. April), 18.30 – 21 Uhr

Dieser Kurs vermittelt Grundkenntnisse der Ölmalerei. Nachdem in die Malmittel und Technik eingeführt wurde, werden Komposition, Abstraktion und Expression thematisiert.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Thomas Biedermann

1. € 150,– (7 Termine, inkl. Material)

2. € 135,– (6 Termine, inkl. Material)

 

Die Freiheit der inneren Bilder

Samstag, 14. Januar, 25. Februar, 18. März, 10 – 15 Uhr

Die Grundlagen des bildnerischen Gestaltens kennen lernen und vertiefen. In und mit der Gruppe Bilder reflektieren und in einen anregenden, intensiven Erfahrungsaustausch treten. In erster Linie wird mit Temperafarben auf größerem Format gemalt.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Dietmar Israel

€ 75,– (3 Termine, inkl. Material)

 

Das Ich im Spiegel der Kunst

Samstag, 4. Februar und 4. März, 14 – 17 Uhr

Mit intensiver Betrachtung und Analyse nähern wir uns einem Kunstwerk, um damit Anregungen für die Entdeckung unseres eigenen Selbst zu nutzen. Unterschiedliche Zufallstechniken dienen als Ausgangspunkt und werden durch Assoziationen entwickelt und weitergetrieben. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Termine können separat gebucht werden!

Ulrike Hasslinger

€ 25,– (je Termin, inkl. Material)

 

Künstlergärten – Gartenkunst

Samstag, 11. März, und Sonntag, 12. März,

16 – 18.30 Uhr

Der Garten als Motiv begeisterte zahlreiche Künstler. Schon die Alten Meister malten den „Garten Eden“ als Inbegriff des irdischen Paradieses. Moderne Künstler wie Liebermann, Nolde, Klee oder Kandinsky beschäftigten sich intensiv mit dem Thema und waren z. T. auch begeisterte Hobbygärtner. Der bekannteste unter ihnen ist Claude Monet, dessen Seerosengarten in Giverny sicherlich einer der schönsten Künstlergärten ist. Von Gartenbildern dieser Künstler lassen wir uns inspirieren und schauen uns Bilder zum Thema in der Kunsthalle an. Es können eigene Motivvorlagen – auch vom eigenen Garten – mitgebracht werden.

Möglich sind alle malerischen Techniken: Pastell, Aquarell, Öl oder Acryl.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Roland Spieth

€ 48,– (2 Termine, inkl. Material)


Figürliches Zeichnen in der Kunsthalle und im Atelier

Samstag, 11. März, 10 – 17 Uhr

Dieser Kurs richtet sich an Besucher, die gerne Kunstbetrachtung mit dem Zeichnen von Aktfiguren und Porträts verbinden. Nach einer kurzen Einführung werden Figuren auf Gemälden sowie Plastiken „nachgezeichnet“. Am Nachmittag wird im Atelier der Kursleiterin an einem lebenden Aktmodell weitergearbeitet. Im Museum können nur Bleistifte und Papiergrößen bis DIN A3 verwendet werden, im Atelier haben die Teilnehmer freie Wahl.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Candace Carter

Atelier: Moltkestr. 29a, Karlsruhe

€ 60,– (Material bitte mitbringen)

 

Reise nach innen – und in die Sprache

Kreatives schreiben: Thema Landschaft

Sonntag, 29. Januar und 18. März, 11 – 13.15 Uhr

Schon mal im Museum in Deiner Lieblingssprache getextet? Einmal etwas ganz anderes machen: Kreativ schreiben vor einem Bild und selbst Autor werden. Wie das geht? Sich unter Anleitung einem Kunstwerk nähern, mit verschiedenen Anregungen Ideen sammeln, bis dann ein Gedicht entsteht – in einer speziellen Form. Jeder kann in der eigenen Muttersprache oder seiner Lieblingssprache schreiben. Danach tauschen wir uns aus. Keine Voraussetzungen sind erforderlich, außer der Lust, sich einzulassen und der Neugier auf das, was dabei herauskommen wird.

Bitte mitbringen: Schreibwerkzeug, A4-Block

Treffpunkt: Foyer der Orangerie

Julia Walter M. A.

€ 10,– (je Veranstaltung, inkl. Eintritt für die Kunsthalle)