JIM – Jugend im Museum e.V.

Als Mitglied und Förderer von JIM unterstützen Sie die Arbeit der Kunstvermittlung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe.

Aktuelles

Der Internationale Frauenclub Karlsruhe e.V. ließ uns, wie auch schon in den vorigen Jahren, aus dem Erlös des Pfennigbasars eine großzügige Spende für unsere Arbeit zukommen.

Wir bedanken uns hierfür.

Unser Interesse:

Wir möchten allen Kindern und Jugendlichen gleiche Chancen in der Begegnung mit der Kunst ermöglichen. Hierzu gewährt JIM Zuschüsse und Freiplätze für Kinder und Jugendliche sozialschwacher Familien.

Aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden werden die hierfür erforderlichen finanziellen Aufwendungen finanziert.

Möchten Sie uns unterstützen

Vorteile einer Mitgliedschaft

Ansprechpartner

Der Vorstand

Häufig gestellte Fragen

Mitgliedsantrag / Förderantrag

Satzung
Einzugsermächtigung

Möchten Sie uns unterstützen

Schon mit 30 € unterstützen Sie die Arbeit der Kunstvermittlung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe und ermöglichen 10 Kindern den Zugang zu einem Kunsterlebnis.

                                                

Welche Möglichkeiten haben Sie?

Sie können Mitglied von JIM werden, mit dem derzeitigen Jahresbeitrag von 30.-€.

Firmen und Institutionen können Fördermitglied werden, mit einem jährlichen Beitrag in gewünschter Höhe.

Sie können unserem Verein eine einmalige Spende zukommen lassen.

Wir sind gemeinnützig anerkannt und stellen eine Spendenquittung aus.

Vorteile einer Mitgliedschaft

 

·         Freier Eintritt in die Sammlungspräsentation, zu allen Sonderausstellungen und Vorträgen

 

·         Hinter Kunstkulissen und über den Bildrand zu schauen! Einladung zu museumspädagogischen

          Sonderveranstaltungen der Jungen Kunsthalle

 

·         Ermäßigter Eintritt zu besonderen Veranstaltungen, wie z.B. Workshops und die alljährliche

          KAMUNA

 

·         Einladung zu Sonderausstellungen und zu den Veranstaltungen der Freunde der Staatlichen

          Kunsthalle

 

·         Erhalt des Veranstaltungskalenders, bzw. Newsletter der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

 

·         Kostenlose Kunstberatung durch Konservatoren/innen der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

 

Mitgliedsantrag / Förderantrag und Satzung auf Anfrage

Ansprechpartner

Wenn Sie sich für JIM interessieren, können Sie gerne Informationsmaterial bei uns anfordern.

 

Dr. Sibylle Brosi                                                      Birgit Krüger

Geschäftsführerin                                                   Vorsitzende

 

Tel: 0721/926 2696                                                 Fax: 0721/926 2573

E-Mail: jimkunsthalle-karlsruhe.de

Der Vorstand

Birgit Krüger, Vorsitzende

Petra Erler Striebel, stv. Vorsitzende

Dr. Sibylle Brosi, Geschäftsführerin

Ines Bingler

Karin Merkel

Doris Rieger

Dorothea Charlotte Schober

Häufig gestellte Fragen

Wie werde ich Mitglied?

Durch Ausfüllen des Antrags im Flyer von JIM oder durch Download des Antrags.

Für welchen Zeitraum gilt die Mitgliedschaft?

Für ein Kalenderjahr. Wenn die Mitgliedschaft nicht bis zum 30. September gekündigt wird, verlängert sie sich automatisch um ein weiteres Jahr.

 

Wie sind wir zu erreichen?

Mo. – Fr. 0721/926 2696

E-Mail: jimkunsthalle-karlsruhe.de

 

Wie werde ich auf dem Laufenden gehalten?

Durch Newsletter der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe und durch regelmäßige Rundbriefe

 

Wie lautet die Kontonummer von JIM

Förderverein Jugend im Museum e.V.

Sparkasse Karlsruhe Ettlingen

IBAN: DE92 6605 0101 0009 7181 07

BIC: KARSDE66XXX

 

Kann ich meine Zuwendungen steuerlich absetzen?

Ja, JIM ist als gemeinnützig vom Finanzamt anerkannt.

Spenden und Zuwendungen bis 200.-€ können durch Zahlungsnachweise Ihrer Bank nachgewiesen werden. Auf Wunsch stellen wir auch gerne eine Spendenquittung aus.

Satzung auf Anfrage
Impressum

Förderverein „Jugend im Museum“ e.V. der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Hans-Thoma-Str. 2

76133 Karlsruhe

jimkunsthalle-karlsruhe.de

Tel. 0721/9262696

Dr. Sibylle Brosi

Datenschutzerklärung

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

 

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist

Förderverein „Jugend im Museum“ e.V. der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Hans-Thoma-Str. 2

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 / 926-3370

jim@kunsthalle-karlsruhe.de

Vorstand:

Birgit Krüger (Vorsitzende)

Petra Erler-Striebel (2. Vorsitzende)

Dr. Sibylle Brosi (Geschäftsführerin)

Ines Bingler, Karin Merkel, Doris Rieger, D. Charlotte Schober (Vorstandsmitglieder)

 

Welche Quellen und Daten nutzen wir?

 

Wir verarbeiten folgende Daten:

Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, Email Adresse, Bankverbindung

 

Wofür verarbeiten wir Ihre Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?

 

Der Förderverein „Jugend im Museum“ e.V. der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe verarbeitet folgende personenbezogene Daten:

•Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden der Name, Vorname, Geburtstdatum, Adresse, Telefonnummer und Email Adresse verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO.

•Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO.

•Zum Zwecke der Eigenwerbung des Fördervereins „Jugend im Museum“ e.V. der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe werden Rundbriefe und Informationen zu den Veranstaltungen an die E-Mail-Adresse bzw. die Adresse der Mitglieder versendet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. f) DS-GVO.

 

Wer bekommt meine Daten?

 

•Der Förderverein „Jugend im Museum“ e.V. der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe übermittelt ohne vertragliche oder sonstige Verpflichtung auf freiwilliger Basis Mitgliederdaten (Name, Adresse, Email) an die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe und an den „Verein der Freunde“ der Staatlichen Kunsthalle e.V., um Informationen zu Veranstaltungen und Ausstellungen zu vermitteln. Das Vereinsmitglied kann dieser Übermittlung jederzeit widersprechen; im Falle eines Widerspruches werden seine personenbezogenen Daten nicht weitergeleitet und gelöscht bei der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe und beim „ Verein der Freunde“ der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe e.V.

•Im Rahmen der Mitgliederverwaltung werden die personenbezogenen Daten unserer Mitglieder separat und passwortgeschützt auf einem Server bei der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe gespeichert.

 

Werden meine Daten in ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt?

Nein.

 

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

 

•Die für die Mitgliederverwaltung notwendigen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email und Bankverbindung) werden 2 Jahre nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht.

•Die für die Beitragsverwaltung notwendigen Daten (Name, Adresse, Bankverbindung) werden nach 10 Jahren gelöscht (gemäß gesetzliche Aufbewahrungsfrist).

•Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht. Welche Datenschutzrechte habe ich? Dem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

 

Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

 

Gibt es für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

 

Die Bereitstellung der Daten für den Beitritt in den Verein ist notwendig.

 

Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling?

 

Es finden keine automatische Entscheidungsfindung und Profiling statt.

 

Bitte beachten Sie darüber hinausgehend die allgemeine Erklärung zum Datenschutz der Website der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe.