Kalender

Führung
Licht und Leinwand
Sonntag, 31.März 2019 15:00h

Matthias Mansen, 1958 in Ravensburg geboren
und 1978 – 1984 an der Akademie der Bildenden
Künste Karlsruhe ausgebildet, lebt und arbeitet seit
Jahrzehnten in Berlin und verfolgt die Entwicklung
der Potsdamer Straße aus nächster Nähe. Mansen gehört
heute zu den wichtigsten internationalen Künstlern,
die sich vornehmlich dem Holzschnitt widmen.

Führung durch die Ausstellung Licht und Leinwand - Fotografie und Malerei im 19. Jahrhundert

Die Ausstellung erzählt die wechselvolle Geschichte von Malerei und Fotografie im 19. Jahrhundert, die geprägt ist von Konkurrenzangst, Experimentierfreude und Künstlerstolz. Sie schlägt einen Bogen von der Medienrevolution 1839 bis in die Zeit um 1900, da die Fotografie erstmals auch als Kunstform anerkannt wurde. Porträts und Aktdarstellungen, Reisebilder und Kostümstudien setzen bedeutende Positionen von Malerei und Fotografie in Dialog.

 

Veranstaltungsinformationen

Gebäude: Hauptgebäude

Referent: Simone Maria Dietz M.A.

Angebot für: Erwachsene

Angebot für: Senioren

Sprache: deutsch