Die Bekrönung der Kanzel der Augustinerkirche in Würzburg

Die Bekrönung der Kanzel der Augustinerkirche in Würzburg

Adolph Menzel

Maße:
H 31cm B 22cm
Jahr:
1890
Ort:
nicht ausgestellt

Beschreibung

Adolph Friedrich Erdmann Menzel ist als leidenschaftlicher Zeichner bekannt und gehört zu den bedeutendsten Vertretern des Realismus im 19. Jahrhundert.

Im Zuge seiner umfangreichen Studien zum Leben Friedrichs des Großen wandte sich Menzel bereits in den späten 1830er Jahren der Kunst des Rokokos zu. Es verwundert daher kaum, dass er sich auch während der seit 1871 regelmäßig unternommenen Sommerreisen nach Bayern und Österreich insbesondere für die Baudenkmäler des 17. und 18. Jahrhunderts interessierte. Zu den zahlreichen unterwegs entstandenen Zeichnungen gehört auch unser Blatt aus dem Jahr 1890. Sein Gegenstand ist die Mitte der 1750er Jahre von dem Bildhauer Johann Wolfgang von der Auwera geschaffene Kanzel für die Augustinerkirche in Würzburg. Menzel zeigt die prachtvolle Haube des Predigtstuhls, die mit einem ausladenden Schnitzwerk, Engeln und Putten reich geschmückt ist. Bekrönt wird die Kanzel von der Figur des heiligen Dominikus sowie einem Strahlenkranz. Das Dreieck im Zentrum steht sinnbildlich für die Trinität, die Dreifaltigkeit Gottes als Vater, Sohn und Heiliger Geist. Zusätzlich zur Kanzelhaube fügte Menzel in der linken unteren Bildecke einen Ausschnitt der Kanzeltreppentür ein, worauf die darüber zu lesende Bezeichnung verweist. Die Signatur des Künstlers ist oben links zu erkennen.

Menzel verwendete für seine detailreiche Darstellung einen breiten Zimmermannsbleistift, den er als Zeicheninstrument im fortgeschrittenen Alter für sich entdeckte. Dieser Stift erlaubt eine feine Differenzierung der Grauwerte, die der Künstler sich gekonnt zunutze machte.

Eine Zeichnung der unteren Hälfte der Kanzel mit der Treppe und zwei Andächtigen befindet sich in den Staatlichen Museen Berlin.

Daten und Fakten

Titel: Die Bekrönung der Kanzel der Augustinerkirche in Würzburg
Künstler: Adolph Menzel
Entstehungszeit: 1890
Inventarnummer: 1973-20
Epoche: Realismus
Material: Karton
Technik: Bleistift gewischt
Genre: Architektur
Gattung: Zeichnung
Abteilung: Kupferstichkabinett
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich über Ausstellungen und Veranstaltungen.