Lesung Ilma Rakusa

Das Alphabet dient der in Zürich lebenden Schriftstellerin Ilma Rakusa, Trägerin des Kleist-Preises 2019, nicht nur als Basis, sondern als Dreh- und Angelpunkt, vielseitig über ihr Leben zu reflektieren. Orte und Menschen, Erfahrungen und Erinnerungen – persönliche oder kollektive – werden von Rakusa in Prosa oder Gedichtform gesammelt und miteinander verwoben.

Datum:
Gebäude: Hauptgebäude
Dauer: 90 min.
Sprache: Deutsch
Preis zzgl. Eintritt: € 4,00
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich über Ausstellungen und Veranstaltungen.