Botanische Exkursion zum Alten Flugplatz Karlsruhe

Begleitend zur Jubiläumsausstellung Inventing Nature – Pflanzen in der Kunst bietet die Kunsthalle Karlsruhe eine botanische Exkursion zum Naturschutzgebiet Alter Flugplatz Karlsruhe an. Der Alte Flugplatz ist sowohl unter stadtgeschichtlichen als auch unter naturkundlichen Aspekten besonders interessant und hat einen hohen Stellenwert als Ausflugs- und Erholungsziel. Seine Anerkennung als Naturschutzgebiet, das eine reiche Artenvielfalt innerhalb der Stadt ermöglicht, wurde von lebhaften Diskussionen begleitet.

Die Veranstaltung wird durchgeführt von Dr. Josef Simmel, Leiter des Referats Botanik am Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe, und Dr. Sebastian Borkhardt, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Kunsthalle. Das Umweltamt Karlsruhe wird die Exkursion begleiten und den Teilnehmer*innen das Management und die Betreuung des Schutzgebietes vorstellen.

Treffpunkt ist um 10:15 Uhr am Haupteingang der Kunsthalle. Von hier aus erfolgt die Anreise zum Alten Flugplatz mit der Bahn. Die anschließende Führung endet gegen 13 Uhr am Alten Flugplatz. Die Teilnahmezahl ist auf 16 Personen begrenzt. Es ist eine vorherige Anmeldung bis zum 16.9., 12 Uhr per E-Mail an info@kunsthalle-karlsruhe.de erforderlich.

Datum:
Gebäude: Treffpunkt: Haupteingang der Kunsthalle
Ausstellung: Inventing Nature
mit: Dr. Josef Simmmel, N.N. und Dr. Sebastian Borkhardt
Preis: € 4,00
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über das Geschehen hinter den Kulissen der Kunsthalle.