Der andere Blick: Mit den Augen des Glaubens: Leid und Mitleid – zwei Bildfolgen vom Meister der Karlsruher Passion und Christoph Murer

Christus, der bildlich Blut und Wasser schwitzt. Schaulustige, die über Mauern klettern, um der Folter beizuwohnen: Der Meister der Karlsruher Passion versteht es, das Publikum zum mitleidenden Betrachten anzuregen. Ganz anders agiert knapp 200 Jahre später Christoph Murer in seinen Scheibenrissen zur Passion. Kurz vor Beginn der Kar- und Osterzeit soll es bei diesem Dialog zwischen Dr. Tamara Engert und Tobias Licht um zwei ganz unterschiedliche Darstellungen des Leidensweges Christi gehen, die viel über die jeweilige Betrachtungssituation verraten und zu theologischen Deutungen Anlass geben.

Anmeldungen bis zum Veranstaltungstag um 16 Uhr unter info@kunsthalle-karlsruhe.de oder 0721 20119 322

 

 

Datum:
Gebäude: Online
Dauer: 60 Minuten
Sprache: Deutsch
Preis: € 0,00
Newsletter

Auch während der sanierungsbedingten Schließung informieren wir Sie hier über die Geschehnisse hinter den Kulissen der Kunsthalle.