Hochbeeteführung: Natur im Wandel – Kohle(nstoff)speicher Wald.

Anlässlich des 175. Geburtstags lässt die Kunsthalle die Karlsruher Innenstadt erblühen. Bei diesem Rundgang erkunden Familien ausgewählte Standorte der Hochbeete-Aktion Bildschön in natura und erhalten botanische Einblicke in die von Kunstwerken inspirierten Hochbeete.
Die Führung legt den Fokus auf das Thema Klimawandel. Der Klimawandel ist präsent und setzt auch unsere Wälder unter Stress, sodass seine Auswirkungen in den nächsten Jahren unsere Natur stark verändern werden. Aber wie kann die Natur den Klimawandel verändern? Unter dem Motto Natur im Wandel: Kohle(nstoff)speicher Wald erwartet Sie Wissenswertes zu alten, verschwindenden und unbekannten Kohlenstoffspeichern und die Pflanzen, die sie bilden: Farne, Schachtelhalme, Urwaldpflanzen und natürlich unsere Bäume.

Für Familien. Die Teilnahmezahl ist auf 15 Personen begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Der Teilnahmebeitrag für Erwachsene beträgt 4€ und für Kinder 2€.

Die Sicherheit unserer Besucher*innen liegt uns besonders am Herzen. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen, über die wir in der Bestätigungsmail der Anmeldung informieren.

Datum:
Gebäude: Hauptgebäude
Ausstellung: Iss mich
mit: Alexander Bock
Dauer: 90 Min.
Sprache: Deutsch
Preis: € 4,00

Anmeldung

Hochbeeteführung: Natur im Wandel – Kohle(nstoff)speicher Wald.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über das Geschehen hinter den Kulissen der Kunsthalle.