Sarah Ball, 30. Januar 2022

Kunsthallen-DIY: Upcycling-Briefumschlag aus Kunsthallen-Flyern

In Zeiten von Social Media, Messengern und Co. ist die Freude umso größer, wenn uns ein persönlicher Brief in einem ganz individuellen, kunstvollen Briefumschlag erreicht. Das Kunsthallen-DIY inspiriert zu einem kreativen Upcycling-Projekt, um Familienmitglieder oder Freund*innen zu überraschen.

Was macht ein Museum eigentlich mit Flyern, wenn die jeweiligen Ausstellungen vorbei sind? Mit diesem Kunsthallen-Tutorial geben wir den Flyern ein zweites Leben und allen Nachbastler*innen die Möglichkeit, in Erinnerungen an die Lieblingsausstellungen zu schwelgen.

Gerne können Flyer vergangener Ausstellungen wochentags zwischen 10 und 17 Uhr an der Pforte in der Kunsthalle abgeholt werden. Falls dieser Zeitraum zum Abholen nicht realisierbar ist, bitten wir um eine Mail an digital@kunsthalle-karlsruhe.de.

Das Foto zeigt zwei Umschläge, die aus Kunsthallen-Flyern gebastelt wurden

Was benötigt wird:

Kunsthallen-Flyer oder alternativ eine Seite der Lieblingszeitschrift, ein Lineal, ein Stift und eine Schere.

Das Bild zeigt die benötigten Materialien, um einen Briefumschlag aus einem Kunsthallen-Flyer zu basteln: Flyer, Stift, Schere und Lineal.

Im ersten Schritt einen geeigneten Ausschnitt des Flyers wählen und ihn auf die Maße eines DIN-A4-Blattes zuschneiden. Das geht entweder indem die Maße 297x210mm ausgemessen werden oder mithilfe eines DIN-A4-Blattes als Schablone.

Das Foto zeigt einen Flyer, ein Lineal und eine Schere

Nun wird die spätere Außenansicht gewählt. Die Seite, die zu sehen ist, wenn der Flyer vor einem liegt, wird später die Innenseite des Briefumschlags sein.

Das Bild zeigt die Vorder- und Rückansicht eines Kunsthallen-Flyers.

Den Zuschnitt einmal längs und einmal quer falten und wieder auseinanderklappen.

Das Foto zeigt einen Kunsthallen-Flyer, der zur Bastelvorbereitung bereits geknickt wurde.

Die untere Längsseite zu einem Viertel einklappen.

Das Bild zeigt einen gefalteten Kunsthallen-Flyer

Rechts und links die Ecken bündig einklappen.

Das Foto zeigt einen geknickten Kunsthallen-Flyer

Die Seiten mit den eingeklappten Ecken nach innen falten.

Das Bild zeigt einen Schritt der Bastelanleitung für Kunsthallen-Briefumschläge

Anschließend die gerade eingeklappten Seiten nochmals nach innen falten und wieder auseinanderklappen.

Das Foto ist Teil einer Bastelanleitung und zeigt einen gefalteten Flyer

Wenn die Seiten aufgeklappt sind, dann die Ecken bündig falten.

Das Bild zeigt einen gefalteten Kunsthallen-Flyer im Rahmen einer Bastelanleitung

Daraufhin den vorletzten Schritt wiederholen und die Seiten mit den eingeknickten Ecken erneut nach innen falten.

Gefalteter Kunsthallen-Flyer

Den Flyer drehen und die oberen Seiten bis zum mittleren Falz einklappen.

Anleitung zum Basteln eines Briefumschlags aus Kunsthallen-Flyern

Den oberen Teil des Flyers in den unteren Teil stecken, knicken und einen Brief reinstecken.

Das Foto zeigt einen gebastelten Briefumschlag aus Kunsthallen-Flyern

Wir sind gespannt auf Eure Briefumschlag-Kreationen! Teilt Eure Ergebnisse mit dem Hashtag #kunsthalleathome in den sozialen Medien.