Kategorie #kunsthalleathome

Drei kleine Gießkannen mit silberner Alufolie beklebt, die auf geschmücktem grünem Christbaum dekoriert sind
Kunsthallen-DIY: Christbaumschmuck inspiriert von der Ausstellung „Volle Kanne Kunst“ in der Jungen Kunsthalle.
Blick in den Aufbau der Boucher-Ausstellung, mit einigen Kisten, einer Leiter und einem Gemälde
Boucher - Please hang on!
Abbildung der für das Kunsthallen-DIY benötigten Utensilien: Ein leerer Tetrapack, Farbe, Pinsel, Schere, Cutter, Kleber, feste Unterlage, LED-Teelicht, ausgedruckte Vorlage des Werkes
Kunsthallen-DIY Spuklicht inspiriert von Joos van Craesbeecks "Die Versuchung des Heiligen Antonius"
Was benötigt wird: Eierkartons, Blumensamen, große Schüssel, kleine Schüssel mit heißem Wasser, Löffel, Klebeband / Gummiband, Tüll / Netzstoff / Fliegengitter, Geschenkanhänger, Band, Stift, Stäbchen sowie ein Pürierstab
Kunsthallen-DIY Seedpaper inspiriert von Anselm Feuerbachs Blumenmädchen
Detail der Zeichnung Anna Appenzellers von Johann Grund
Kunsthallen-DIY Haarschleife nach Johann Grunds "Anna Appenzeller"
Was benötigt wird: Stickrahmen, Nylonstrumpfhose oder -strumpf, wasserfester Bastelkleber, wasserfester Filzstift, Schere, Pinsel, Schwamm, Farbe (Acryl- / Porzellan- / Stofffarbe, je nachdem worauf gedruckt werden soll), Druckvorlage aus der Sammlung der Kunsthalle, etwas, worauf gedruckt werden soll.
Kunsthallen-DIY: Siebdruck inspiriert von Moritz von Schwinds Katzensymphonie
Das provisorische Tonstudio unterm Esstisch
Arbeiten unterm Esstisch
Sicht auf die heutige Junge Kunsthalle der Kunsthalle Karlsruhe
Kunstvermittlung im Homeoffice
Abbildung von Alexander Kanoldts Olevano
Der Weg des Gemäldes "Olevano" in die Kunsthallen-Sammlung
Die Wollenden nach Bedarf gleichmäßig abschneiden.
Kunsthallen-DIY: Regenbogen inspiriert von Joseph Anton Koch