Meister von Meßkirch - Die hl. Maria Magdalena

Die hl. Maria Magdalena

Meister von Meßkirch

Maße:
H 167.3cm B 39.8cm 
Jahr:
um 1538
Ort:
ZKM

Weitere digitale Angebote zu „Die hl. Maria Magdalena“ vom Meister von Meßkirch

Gegenüberstellung des als Ritter dargestellten Auftraggebers Graf Gottfried Werner von Zimmern und seiner Frau Apollonia von Henneberg

Sammlungszugänge der letzten Jahre

Die Sammlung der Kunsthalle Karlsruhe blickt auf über 800 Jahre Kunstgeschichte zurück und wurde mit der Neuerwerbung der drei Tafeln vom Hochaltar der Kirche St. Martin in Meßkirch erweitert. Sammeln gehört zu den fundamentalen Aufgaben von Museen. Mit regelmäßigen Erwerbungen wird die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe diesem Verantwortungsbereich gerecht.

Daten und Fakten

Titel Die hl. Maria Magdalena
Künstler*in Meister von Meßkirch
Entstehungszeit um 1538
Inventarnummer 2986
Maße Bildträger H 167.3cm B 39.8cm
Maße Rahmen H 175.0cm B 47.0cm T 5.0cm
Material Nadelholz
Technik Mischtechnik
Gattung Gemälde
Abteilung Alte Malerei (vor 1800)
Newsletter

Auch während der sanierungsbedingten Schließung informieren wir Sie hier über die Geschehnisse hinter den Kulissen der Kunsthalle.