Videostill mit Einblicken aus der Arbeit der Kunstvermittlung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Vermittlungskonzept

Abspielen
Sanierungsbedingte Schließung der Kunsthalle

Die Kunsthalle ist sanierungsbedingt für die kommenden Jahre geschlossen. Ab Herbst 2022 wird ein Teil der Sammlung im ZKM Karlsruhe präsentiert. Voraussichtlich 2023 wird die Junge Kunsthalle wieder öffnen.

Kurz zusammengefasst

Kunst entdecken und begreifen, in Geschichten eintauchen, selbst kreativ werden!

Kunst passgenau

Die Ausstellungen der Jungen Kunsthalle richten sich speziell an Kinder und Jugendliche. Daneben hält die Kunstvermittlung der Kunsthalle Angebote für die unterschiedlichsten Besucher*innen – ob einzeln oder in Gruppen – und deren Bedürfnisse bereit: Ob eine ausgewählte Epoche oder ein*e bestimmte*r Künstler*in im Fokus stehen soll, ob es darum geht, Kunst kennenzulernen oder selbst zu schaffen, ob die Gruppe aus Kindergarten-, Schulkindern, Studierenden oder aus Erwachsenen besteht, ob Einschränkungen oder besondere Bedürfnisse zu beachten sind – hier finden Sie ein passendes Angebot.

Die Werke der Sammlung nicht nur zu bewahren, zu erforschen und auszustellen, sondern auch zu vermitteln, ist seit vielen Jahren eine Kernaufgabe des musealen Auftrags. In der Kunsthalle Karlsruhe wird diese seit vielen Jahrzehnten aktiv und engagiert gelebt: So gibt es bereits seit 1973 die Junge Kunsthalle, die als Kindermuseum gegründet zu den ältesten Einrichtungen ihrer Art gehört.

Was möchten Sie als Nächstes tun?

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über das Geschehen hinter den Kulissen der Kunsthalle.