Angebote für Pädagog*innen

Einführungsveranstaltungen

Im Rahmen der Ausstellungen in der Jungen Kunsthalle und großer Sonderausstellungen werden kostenlose Einführungsveranstaltungen für Erzieher*innen und Lehrkräfte aller Klassenstufen angeboten. Das Referat Kunstvermittlung stellt die Ausstellung, das museumspädagogische Programm und mögliche praktische Umsetzungen vor.

Bitte melden Sie sich vorab bei unserem Servicebüro telefonisch unter 0721 926 33 70 oder per Mail an.

Fortbildungen

Für Lehrer- und Erzieherkollegien, Referendare, Erzieher*innen in Ausbildung sowie für Studierende der Kunstgeschichte und der Pädagogischen Hochschule bietet das Referat Kunstvermittlung Fortbildungen an. Bei diesen Veranstaltungen wird exemplarisch das für die jeweilige Zielgruppe relevante museumspädagogische Programm vorgestellt. Die Fortbildungen werden in der ständigen Sammlung, in Sonderausstellungen sowie zu bestimmten Themen (z. B. Abiturthemen, Französischunterricht in der Kunsthalle, Kunst und Religion, Mode und Porträt) durchgeführt. Ihre individuellen Themenwünsche berücksichtigen wir gern. Die Fortbildungen können als mehrstündige Veranstaltung für 25 € oder als pädagogischer Tagesworkshop gebucht werden.

Das Servicebüro berät Sie gerne und nimmt Ihre Buchung entgegen: telefonisch unter 0721 926 33 70 oder per Mail.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich über Ausstellungen und Veranstaltungen.