26. Jan. 2019 bis
31. Mrz. 2019

Ausstellung

Alles ist Ausschnitt!

Matthias Mansen: Potsdamer Straße


Kurz zusammengefasst

Matthias Mansen, einer der international bedeutensten Künstler, die sich dem Holzschnitt widmen, präsentiert seine monumentale Serie Potsdamer Straße.

Der gebürtige Ravensburger wurde 1978–1984 an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ausgebildet und lebt und arbeitet seit Jahrzehnten in Berlin. Mansen verwendet für seine Holzschnitte hauptsächlich vorgefundene Holzstöcke – die “Treibhölzer” der Großstadt.


“Ich zerstöre Material und schaffe Information.”

Matthias Mansen, 2019

Für die monumentale Serie Potsdamer Straße aus den Jahren 2011–2015 zog er Fußbodendielen aus Müllcontainern, die aus sanierten Altbauten der Umgebung stammten. Ihre Oberflächen, geprägt von Rissen, Fehlstellen und historischen Abnutzungsspuren, bearbeitete er weiter mit unterschiedlichen Hohl- und Stecheisen zu komplexen Strukturen. Erst im Auge der Betrachter*innen schließen sie sich zu fragmentierten Stadtbildern zusammen.

Mehr lesen
Weniger lesen

Eine Straße mit Geschichte

In der Potsdamer Straße konzentriert sich deutsche Geschichte wie in keiner anderen Straße: Einst Verbindungsweg zu den Schlössern von Potsdam, wurde sie zur verkehrsreichsten Straße des Deutschen Reiches. Sportpalast und Volksgerichtshof lagen dort, und in der geteilten Stadt wurde sie zu einer der heruntergekommensten Straßen Berlins.

Filmstill des Künstlers Matthias Mansen in seinem Atelier, im Hintergrund sind u.a eine Staffelei sowie die für den Holzdruck genutzten Bretter zu sehen

YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Matthias Mansen im Interview

Abspielen
Newsletter

Auch während der sanierungsbedingten Schließung informieren wir Sie hier über die Geschehnisse hinter den Kulissen der Kunsthalle.