Einschlüsse

Einschlüsse sind kleine, sichtbare Partikel, die während der Papierherstellung als Verunreinigungen im Faserstoff verblieben sind und toleriert wurden. Sie stammen aus dem Faserstoff selbst (abgenutzten Textilien, vorwiegend Wäsche) oder von Gerätschaften (Mahlwerken) der Papiermühle.

Abbildung von Einschlüssen
Inv: IX-5159-35-34-5
Abbildung von Einschlüssen in einer Zeichnung
Inv: IX-5159-35-5-2
Das Foto zeigt eine Nahaufnahme eines Einschlusses im Papier einer Zeichnung
Inv: IX-5159-35-39-1
Newsletter

Auch während der sanierungsbedingten Schließung informieren wir Sie hier über die Geschehnisse hinter den Kulissen der Kunsthalle.