Das Bild zeigt eine gerissene Blattkante an einem Blatt Papier

Gerissene Blattkante

Als gerissene Blattkante wird die neue Blattkante bezeichnet, die durch das Abreißen eines Teilstücks des Papiers erzeugt wird. Bei geradem Verlauf wurde die Trennung meistens durch vorheriges Falzen, d.h. scharfes Knicken an dieser Stelle eingeleitet.

Newsletter

Auch während der sanierungsbedingten Schließung informieren wir Sie hier über die Geschehnisse hinter den Kulissen der Kunsthalle.