Vermittlung

Was bedeutet Vermittlung?

Vermittlung heißt:
Mit anderen über Kunst sprechen.
Kunst kennen-lernen.
Oder auch selbst Kunst machen.

Kunst-Vermittlung heißt zum Beispiel:
Eine Kunst-Vermittlerin oder ein Kunst-Vermittler macht eine Führung durch eine Ausstellung.
Dabei spricht er oder sie mit den Besuchern oder Besucherinnen über die Kunst.
Alle tauschen sich aus.
Man lernt etwas über die Kunst-Werke.

Foto von zwei Männern bei der Bildbetrachtung in der Kunsthalle Karlsruhe

Kunst-Vermittlung in der Kunst-Halle Karlsruhe

Die Kunst-Werke unserer Sammlung sind uns wichtig.
Wir wollen sie für die Zukunft bewahren.
Wir wollen sie erforschen.
Wir wollen sie den Besuchern und Besucherinnen zeigen.
Und wir wollen über die Kunst-Werke sprechen.
Wir finden:
Das ist eine unserer wichtigsten Aufgaben.

Seit 1973 gibt es die Junge Kunst-Halle.
Sie war damals eins der ersten Kinder-Museen in Deutschland.
Die Vermittlungs-Angebote der Jungen Kunsthalle sind vor allem für Kinder und Jugendliche.

Unsere Kunst-Vermittlungs-Angebote

Die Kunst-Halle Karlsruhe hat verschiedene Angebote in der Kunst-Vermittlung:
• Angebote für einzelne Besucher und Besucherinnen
• Angebote für Gruppen
• Angebote zu verschiedenen Themen
• Angebote zu einzelnen Künstlern und Künstlerinnen
• Angebote für Kinder
• Angebote für Jugendliche
• Angebote für Erwachsene
• Angebote für Gruppen aus dem Kindergarten
• Angebote für Schul-Klassen
• Angebote für Studenten und Studentinnen
• Angebote für Menschen mit Behinderung

Wir sind uns sicher:
Wir finden für jeden Besucher und jede Besucherin ein passendes Angebot.

Zurück zur Startseite Leichte Sprache

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über das Geschehen hinter den Kulissen der Kunsthalle.