Kunstcouch

Von Liebe über Leistungsdruck bis hin zu Diskriminierung: Auf der Kunstcouch sprechen Psychotherapeut Umut Özdemir und Autorin Jaqueline Scheiber über Themen, die uns im Alltag bewegen. Ausgehend von den Kunstwerken der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe gehen sie dabei psychologischen und sozialen Herausforderungen auf den Grund, eröffnen neue Perspektiven auf Kunst, die bis heute eine überraschende Aktualität besitzt, und geben hilfreiche Denkanstöße für den Alltag.

Der Podcast kann unter anderem auch auf Spotify, Apple Podcasts, Podigee oder deezer abonniert werden.

Über Feedback in den Bewertungen, in den sozialen Medien oder per Mail freuen wir uns.

Episode 4: Trauer – Zwischen Tod und Leben

Wie gelingt der Umgang mit Verlust? Kann man richtig oder falsch trauern? Und ab wann sollte man sich Sorgen um Trauernde machen? Auf der Kunstcouch sprechen Autorin Jaqueline Scheiber und Psychotherapeut Umut Özdemir über Trauer. Dabei schauen sie auf drei Kunstwerke der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, die sich diesem Thema widmen und geben sowohl fachliche als auch persönliche Impulse.

Klicken um Podigee Inhalte zu laden
Podigees Datenschutzbestimmungen

Episode 3: Body Neutrality – Wie können wir lernen, unseren Körper zu akzeptieren?

Wie erlangen wir mehr Körperneutralität? Und was verraten Gemälde über Selbstbestimmung? Autorin Jaqueline Scheiber und Psychotherapeut Umut Özdemir sprechen in dieser Folge der Kunstcouch über Body Neutrality, Schönheitsideale im Wandel der Zeit und psychologische Phänomene. Ausgehend von Kunstwerken unterschiedlicher Epochen diskutieren sie die unterschiedlichen Darstellungsweisen von Körpern und geben hilfreiche Tipps für mehr Akzeptanz.

Klicken um Podigee Inhalte zu laden
Podigees Datenschutzbestimmungen

Episode 2: Krisen – Zwischen Ohnmacht und Aktionismus

Wie können wir mit Ohnmachtsgefühlen zurechtkommen? Welche Chancen lassen sich aus Krisen ziehen? Und inwiefern gibt Dürers Melancholie einen Anhaltspunkt, um mit Krisen besser umzugehen? In dieser Folge von Kunstcouch beschäftigen sich Autorin Jaqueline Scheiber und Psychotherapeut Umut Özdemir mit dem Thema der globalen Krisen. Dabei blicken sie unter anderem auf bedeutende Kunstwerke, die früher wie heute großen Weltschmerz abbilden und tiefe Emotionen vermitteln. Es geht um Resilienz, Denkanstöße für Handlungsansätze und den Umgang mit den eigenen Gefühlen.

Klicken um Podigee Inhalte zu laden
Podigees Datenschutzbestimmungen

Episode 1: Alkohol – Genussmittel oder Droge?

Wieso ist Alkohol aus der Mitte unserer Gesellschaft kaum noch wegzudenken? Hat jeder Mensch ein Recht auf Rausch? Und ist die romantische Vorstellung des weintrinkenden Künstlers nicht längst überholt? In der ersten Folge der Kunstcouch sprechen Psychotherapeut Umut Özdemir und Autorin Jaqueline Scheiber über Alkoholkonsum und Alkoholmissbrauch, aber auch über Leistungsdruck und Trinken als vermeintlichen Kreativitätsbooster. Es geht um eigene Erfahrungen, psychologische Hintergründe und Denkanstöße, wenn der Konsum zum Problem wird.

Klicken um Podigee Inhalte zu laden
Podigees Datenschutzbestimmungen

Trailer: Kunstcouch

Ab dem 19.05. treffen sich Autorin Jaqueline Scheiber und Psychotherapeut Umut Özdemir einmal monatlich auf der Kunstcouch. Dort sprechen sie, ausgehend von Kunstwerken der Sammlung, über soziale und psychische Phänomene, die uns im Alltag bewegen. Der Trailer gibt einen Vorgeschmack. Jetzt abonnieren!

Klicken um Podigee Inhalte zu laden
Podigees Datenschutzbestimmungen

Newsletter

Auch während der sanierungsbedingten Schließung informieren wir Sie hier über die Geschehnisse hinter den Kulissen der Kunsthalle.