29. Jun. 2019 bis
13. Okt. 2019

Ausstellung

Für Euch!

30 Jahre Stiftung Hirsch – Kulturförderung in Karlsruhe


Heute bis 18:00 Uhr
In Kürze

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe würdigt das Jubiläum der Stiftung Hirsch anhand von 30 ausgewählten Exponaten.

Hermann Volz, Stehender Akt © Museum Ettlingen
Hermann Volz, Stehender Akt

Begeisterung für Kunst und Literatur sowie eine tiefe Dankbarkeit über den Erfolg ihres Karlsruher Reiseunternehmens waren der Auslöser für Heinold und Christa Hirsch 1989 eine Stiftung ins Leben zu rufen, die sich die Förderung der Museen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe auf die Fahnen schrieb. Mit seinem großzügigen Engagement, das bis heute von den Nachkommen weiter gepflegt wird, bereicherte das Ehepaar Hirsch das kulturelle Leben in seiner Heimatstadt nachhaltig. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe feiert das Jubiläum der Stiftung Hirsch zusammen mit den Kultureinrichtungen, die von der Stiftung unterstützt wurden. Die Präsentation führt den Besucher*innen das faszinierende Universum der geförderten Erwerbungen und Vorhaben aus den vergangenen 30 Jahren in einer vielseitigen Auswahl vor Augen. Die Schau wird in Zusammenarbeit mit der Münchner Szenografin Juliette Israël realisiert, die die unterschiedlichen Objekte aus den Bereichen der Kunst-, Kultur-, Literatur- und Naturgeschichte in eine Ausstellungserzählung einbindet.

Zur Ausstellung erscheint eine Begleitpublikation.

Der Eintritt in die Ausstellung ist frei.

Die Ausstellung findet statt in Kooperation mit:

Badische Landesbibliothek • Badischer Kunstverein • Badisches Landesmuseum • Museum Ettlingen • Museum für Literatur am Oberrhein • Pfinzgaumuseum • Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe • Stadtarchiv Karlsruhe • Städtische Galerie Karlsruhe • Stadtmuseum Karlsruhe

Wir danken für die freundliche Unterstützung
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich über Ausstellungen und Veranstaltungen.