18. Feb. 2017 bis
27. Aug. 2017

Ausstellung

Unter freiem Himmel

Landschaft sehen, lesen, hören


Kurz zusammengefasst

Landschaftsgemälde aus sieben Jahrhunderten werden mit Gedichten, Geschichten und Essays zum Sprechen und Klingen gebracht.

Gemälde Der Ausbruch des Vesuvs am 14. Mai 1771 vonPierre Jacques Volaire, entstanden nach 1771
Pierre Jacques Volaire: Der Ausbruch des Vesuvs am 14. Mai 1771, nach 1771

Die Ausstellung Unter freiem Himmel knüpft an einen großen Publikumserfolg aus dem Jahr 2013 an: die Schau Unter vier Augen. Porträts sehen, lesen, hören. 2017 zeigt die Kunsthalle eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.

Verfasst wurden die Texte von 50 bedeutenden Schriftsteller*innen, Publizist*innen, Intellektuellen, Kunst- und Naturwissenschaftler*innen, die sich mit den Natur-, Kultur-, Welt- oder Seelenlandschaften der hochkarätigen Karlsruher Sammlung auseinandergesetzt haben.

Zu sehen sind unter anderem Werke von Claude Lorrain, Caspar David Friedrich, Gustave Courbet, Paul Cézanne, Franz Marc, Paul Klee, René Magritte und Max Ernst. Zu den Autoren zählen unter anderem Nora Bossong, Jenny Erpenbeck, Cornelia Funke, Peter Härtling, Brigitte Kronauer, Friederike Mayröcker, Katja Lange-Müller, Ulrich Raulff, Hans-Ulrich Treichel und Jan Wagner.

Link zum Ausstellungsteaser zu Unter freiem Himmel auf YouTube

YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausstellungsteaser

Abspielen

Aktionen in den sozialen Medien

Begleitend zu der Ausstellung Unter freiem Himmel entwickelten die Herbergsmütter ein Konzept der Digitalen Promenadologie. Die digitale Aktion wurde durch Veranstaltungen vor Ort, wie eine Wanderung auf den Spuren von Georg Scholz, ein etwas anderer Rundgang durch den Botanischen Garten oder eine außergewöhnliche Kanufahrt ergänzt.

Wir danken unseren Förderern und Partnern
Freunde der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe e. V.
SWR2
Thalia
Link zum Ausstellungsfilm Die Schriftstellerin Kathrin Schmidt über Das Bodetal im Harz Carl Friedrich Lessing (1871) auf YouTube

YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Highlights der Ausstellung

Kathrin Schmidt

Abspielen
Link zum Ausstellungsfilm Die Schriftstellerin Nora Bossong über Waldlandschaft mit Tobias und dem Engel Kerstiaen de Keuninck (vor 1632/35) auf YouTube

YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Highlights der Ausstellung

Nora Bossong

Abspielen
Link zum Ausstellungsfilm Die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck über Besuch des Jesusknaben bei Johannes in der Wüste Oberrheinischer Meister (um 1410/20) auf YouTube

YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Highlights der Ausstellung

Jenny Erpenbeck

Abspielen
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über das Geschehen hinter den Kulissen der Kunsthalle.